Who’s that Girl?

Mehr als eine unter vielen

...

Who’s that Girl?

→ Lesen Sie mehr...

tado ink • 10.05.2012 | Kunstkammer | Kommentieren
* * *

Postskriptum

Frost

...

Postskriptum

Viktoria Mironova: Saint Pétersbourg | 21st Century

tado ink • 17.03.2012 | Kunstkammer | Kommentieren
* * *

Amy Winehouse

Andenken

Live fast, die young! Lange bevor Amy Winehouse das Zeitliche segnete, war sie bereits auf ihrer eigenen Beerdigung zu sehen: »Back to Black«. Ein Film nur, ein Videoclip, ein Zeichen aber auch – eine Herausforderung des Todes. Born bad. Das Muster ist stets dasselbe, ein Klischee fast –, und fällt doch immer wieder anders aus. Einer oder wie im Falle Winehouse eine wird zur Schlachtbank geführt und kann sich nicht wehren, nur singen, wenn sie denn singen kann, sublim und intensiv, während hinter den Kulissen bereits die Messer gewetzt werden. Ihr Schicksal: zur Göttin aufzusteigen, »unsterblich« zu werden: eine Epiphanie des Zeitgeistes, ebenso glamourös wie flatterhaft. – Um dem würdig zu sein, zerstörte Amy Winehouse sich selbst. Sie musste und wollte sterben. So der Verdacht. Bleibt die Frage, wer all das angeordnet, den Opfergang befohlen hat? Und in wessen Namen er schließlich durchgeführt wurde?

 

Amy Winehouse

Jean Paul Gaultier: Printemps/Été 2012

tado ink • 29.02.2012 | Kunstkammer | Kommentieren
* * *

Frost

Collage #3

...

Frost

Frost #3: Der Rheinfall bei Schaffhausen

tado ink • 20.02.2012 | Kunstkammer | Kommentieren
* * *

Frost

Collage #2

...

Frost

Frost #2: Rückertlieder

tado ink • 17.02.2012 | Kunstkammer | Kommentieren
* * *

Frost

Collage #1

...

Frost

Frost #1: Russian Ark

tado ink • 15.02.2012 | Kunstkammer | Kommentieren
* * *

Zwischen den Festen

Das Bild des Jahres

Heiligabend vorbei – ganz Deutschland liegt auf dem Sofa und reibt sich bräsig den Wanst. Von wegen Krise. Süßer die Kerzen nie funkelten. Von wegen Schulden. Wir suhlen uns im Fett und am Abend gibt's die Agonie Europas direkt aus Schloss Bellevue, hoheitlich illuminiert. Mir war schon am frühen Morgen des ersten Weihnachtstags speiübel. Und ich fragte mich, ob man nicht ganz einfach mit dem Essen aufhören und zum Hungerkünstler werden sollte.

→ Lesen Sie mehr...

tado ink • 29.12.2011 | Kunstkammer | Kommentieren
* * *

Für Lana del Rey

Die gerade eben vorübergeht

Plötzlich stand sie da, einfach so in der Tür –, und es gab kaum einen im Saal, dem es nicht die Sprache verschlagen hätte. Sie stand nur so rum, die Schulter lässig am Türrahmen gelehnt, sich eine Locke aus den Augen streichend, herausfordernd, ein wenig verängstigt auch, auf die vielen Leute schauend. Dann setzte die Musik aus, Stille im Saal, Scheinwerfer irrten durchs Dunkel, bis einer ihrer Strahlen sie erwischte. Und da griff sie zum Mikrophon und begann, in ein tiefblaues Licht getaucht, zu singen, sich dabei leicht in den Hüften wiegend, Lana del Rey – ein Lächeln wie das eines Engels, eine schlangengleiche Figur, ähnlich der eines Pin-ups, ein Kostüm, derart süß und glitzernd, als ob die Diva es höchstselbst gerade eben aus einem Hochglanzmagazin der 60er Jahre bezogen hätte.

→ Lesen Sie mehr...

tado ink • 30.11.2011 | Kunstkammer | Kommentieren
* * *

Vorsicht Schuhe!

Eilmeldung

Vorsicht Schuhe!

Da kommt einiges auf uns zu. Glaubt man Bill Cunningham von der New York Times, dann liegt die erogene Zone des weiblichen Geschlechts längst nicht mehr im Dekolletee oder auf dem Po. Sie hat sich vielmehr in diesem Herbst aufs Schuhwerk verlegt. Und die Beweise, die Cunningham auf den Strassen von New York und Paris zusammengetragen hat, sind erschlagend. Neugierig? »Flirty«

 

tado ink • 15.10.2011 | Kunstkammer | Kommentieren
* * *

Des Fischers Liebesglück

Anna Prohaska & Eric Schneider

Es gibt sie also wirklich, Sirenen, Undinen, Nixen u.a. –, und wer es nicht glaubt, ist selber schuld.

tado ink • 28.09.2011 | Kunstkammer | Kommentieren
* * *

Ein Dandy von Gottes Gnaden

Auf den Tod Ludwigs II. von Bayern

Ein Dandy von Gottes Gnaden

Es war ein schwüler Sommernachmittag, an dem Ludwig II. von Bayern zu Grabe getragen wurde. In der Hauptstadt München hatte sich bereits am Morgen des 19. Juni 1886 eine ungeheure Menschenmenge versammelt, um an der Beisetzung des Monarchen teilzunehmen. Doch der von offizieller Seite befürchtete Skandal blieb aus; es gab kein Geschrei, keine Banner, die entrollt wurden, geschweige denn Angriffe auf die Polizei.

→ Lesen Sie mehr...

tado ink • 13.06.2011 | Kunstkammer | Kommentieren
* * *

Everyday Masterpiece

Fiat 500

Ein Essay von Stephanie Bretz

→ Lesen Sie mehr...

tado ink • 25.02.2011 | Kunstkammer | Kommentieren
* * *

Dies ist nicht wirklich eine Zitronenpresse, oder?

Wie das Design zur Kunst aufstieg

Dies ist nicht wirklich eine Zitronenpresse, oder?

Unter den Geschenken, die wir zu Weihnachten erhielten, befand sich eines, das uns spanisch vorkam. Laut Verpackung sollte es eine Zitronenpresse sein, allein weder sah das Ding aus wie eine Zitronenpresse noch auch taugte es wirklich dazu, eine Zitrone oder Orange sauber auszupressen. Mehr als die Hälfte des Safts lief daneben, überall Spritzer, plötzlich sah es in der Redaktion aus wie bei Merkels unterm Sofa. Gewiss: Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul. Pop 'em up wollte es dennoch genauer wissen, immerhin kam das Geschenk aus Italien, und beauftragte eine Expertin, Friederike Krickel, ein Gutachten zu erstellen. Eben traf es ein.

→ Lesen Sie mehr...

tado ink • 03.02.2011 | Kunstkammer | Kommentieren
* * *

Schattenriss

Nach George Benjamin

Schattenriss

Es hat lange gedauert, jetzt aber ist es endlich soweit. Pop ’em up freut sich, die Eröffnung der Kunstkammer bekanntgeben zu dürfen. Und womit? Mit einem Video-Clip – wie könnte es anders sein. Sein Sujet: eine Kunstkammer, oder genauer, wie die Kunstkammer von Pop ’em up  im Traum ausschaut. Jetzt. How to install a work of art. Eine Träumerei also, nicht mehr, nicht weniger. Mit Maurizio Cattelan als Schutzpatron. Eine Träumerei für den Anfang – wenigstens. Stibitzt.

→ Lesen Sie mehr...

tado ink • 01.11.2010 | Kunstkammer | Kommentieren
* * *
Seite 2 von 2  <  1 2