29. April 1712

A Salty Dog

Zeit, die Anker zu lichten. Die Crew ist so gut wie vollständig. Der Wind steht günstig, die Speisekammern sind reich gefüllt. Der Kompass zeigt Süd-Süd-West.

Immer noch der alte Traum, weiter geht’s in der Geschichte, spielen wir noch einmal das Spiel, das schon hundert und mehrmals durchgespielt worden ist. Brechen wir auf. Es ist Zeit. Die Ladung ist gut vertäut, der Schlüssel für die Waffenkammer liegt vor mir auf den Tisch. Einmal muss ein jeder aufbrechen, ob er will oder nicht. Es gibt Rufe, die von fern her kommen, Signale, die nichts bedeuten, Mandate, die man sich selber zuspricht. Brechen wir also auf, besser jetzt als nachher. Dabei... Schweig! Und gib die Befehle, die nötig sind, um in See zu stechen. Wenn es denn die See ist, die uns da draußen erwartet.

29. April 1712

Roberts: Hafen von Murmansk

tado ink | 03.01.2010 | Logbuch
comments powered by Disqus