Kein Mensch ist eine Insel

John Donne

Kein Mensch ist eine Insel, vollständig für sich allein; jeder Mensch ist ein Stück des Kontinents, ein Teil der Heimat. Wenn ein Erdkrumen durch die See weggewaschen wird, erleidet Europa einen Verlust, gleichwie als ob es ein Vorgebirge wäre, gleichwie als ob es das Anwesen einer deiner Freunde oder deiner selbst wäre: eines jeden Menschen Tod zehrt mich auf, verstrickt wie ich bin in die Menschheit. Und deshalb, nie noch gesandt zu wissen, wem die Glocke schlägt; sie schlägt für Dich.

 

Wann und wo Afanissij Stichijow diese Zeilen von John Donne ins Deutsche übertragen hat, wissen wir nicht. Möglich dass er sich mit dem metaphysical poet Englands während oder im Anschluss an seinen Aufenthalt in London beschäftigt hat, also 2006ff. Muss aber nicht sein. Interessanter als die Frage der Datierung ist, dass er sich bei seiner Übersetzung ganz nah an das Original gehalten hat. Mit anderen Worten: Stichijow hat gar nicht erst den Versuch unternommen, aus dem zweifelsohne brillanten Stück Prosa ein gedichtähnliches Gebilde zu fabrizieren, wie dies unter halbgebildeten und sentimentalen Zeitgenossen inzwischen gang und gäbe ist. Nein, er hat den Text Donnes so belassen, wie er ihn im Original aufgespürt hat (vgl. unten), um ihn dann auf eine freilich kühne Manier in die Gegenwart zu übertragen. Uns erscheint die Übersetzung ungemein aktuell.

 

Kein Mensch ist eine Insel

Daniel Schwartz: Taylor’s Island | 1979

 

Modern English Version:

No man is an island, entire of itself; every man is a piece of the continent, a part of the main. If a clod be washed away by the sea, Europe is the less, as well as if a promontory were, as well as if a manor of thy friend's or of thine own were: any man's death diminishes me, because I am involved in mankind, and therefore never send to know for whom the bell tolls; it tolls for thee.

John Donne: Meditation XVII [Extrakt], in: ders.: Devotions upon Emergent Occasions. Together with 'Death's Duel’, Ann Arbor 1959.

 

Olde English Version:

No man is an Iland, intire of itselfe; every man is a peece of the Continent, a part of the maine; if a Clod bee washed away by the Sea, Europe is the lesse, as well as if a Promontorie were, as well as if a Manor of thy friends or of thine owne were; any mans death diminishes me, because I am involved in Mankinde; And therefore never send to know for whom the bell tolls; It tolls for thee.

MEDITATION XVII [Extrakt], in: John Donne: Devotions upon Emergent Occasions, London 1624.

 

tado ink | 08.12.2015 | Stichijows Papiere
comments powered by Disqus