Was von ’69 an Bildern übrig bleibt

Kunst & Design

Vor einigen Tagen brachte Pop 'em up, was von '69 aus dem Bereich von Photographie & Film an Bildern übrig geblieben ist. Heute folgt Teil 2 der Bestandsaufnahme: Bilder aus dem Bereich von Kunst & Design. Erneut haben wir uns bei der Auswahl an das Kriterium gehalten, das Aschenputtel ihren Täubchen bei der Linsenlese anempfahl: »die guten ins Töpfchen, die schlechten ins Kröpfchen.« Wieder waren es nur einige wenige Bilder, die den Härtetest bestanden haben. Die aber können sich sehen lassen.

Kunst & Design

Was von ’69 an Bildern übrig bleibt

Max Ernst: Geburt einer Galaxie | Von Arizona aus

Was von ’69 an Bildern übrig bleibt

Allen Jones: Ein Tisch | London

Was von ’69 an Bildern übrig bleibt

Verner Panton: Kantine des Spiegel-Verlagshaus | Hamburg (BRD)

Was von ’69 an Bildern übrig bleibt

Robert Brownjohn: Let it bleed | Cover der Rolling Stones

Was von ’69 an Bildern übrig bleibt

Ford Mustang Mach 1 | U.S.A.

Was von ’69 an Bildern übrig bleibt

Iain Macmillan: The Beatles | Abbey Road Cover

Was von ’69 an Bildern übrig bleibt

Ronald & Karen Bowen: Anti-Kriegs-Poster | U.S.A.

Was von ’69 an Bildern übrig bleibt

Concorde | Lange nach dem Jungfernflug

Was von ’69 an Bildern übrig bleibt

Gerhard Richter: Seestück (bewölkt) | Vom Rhein aus

Was von ’69 an Bildern übrig bleibt

Andy Warhol: Brillo Boxes | New York

Was von ’69 an Bildern übrig bleibt

Der Tag der heroischen Guerrila | Kubanisches Poster

Was von ’69 an Bildern übrig bleibt

American Beauty | Raquel Welch

Was von ’69 an Bildern übrig bleibt

Line Vautrin: Wandspiegel | Frankreich

Was von ’69 an Bildern übrig bleibt

Ed Ruscha: Desire | California

Was von ’69 an Bildern übrig bleibt

Claes Oldenbourg: Lipstick (ascending) | Yale University

Was von ’69 an Bildern übrig bleibt

Joseph Beuys: Das Rudel oder The Pack | BRD

Was von ’69 an Bildern übrig bleibt

Ron Herron: Instant City. Archigramm | Los Angeles im April

tado ink | 26.12.2010 | 1969
comments powered by Disqus